Gebannt folgten 165 Musikbegeisterte bei herrlichem Sommerwetter bis zum Schluss dem Konzert „Go East“, das der Klarinettist Blaž Šparovec und das c/o chamber orchestra am 17. Juli 2022 im großen Saal von Draiflessen präsentierten. Mit unglaublicher Intensität spielten die Musiker*innen Stücke von osteuropäischen Komponisten, manche weniger bekannt wie die der Polin Grażyna Bacewicz, aber auch bekannte Stücke z. B. von Béla Bártok.

Die 16 jungen Streicher*innen des c/o chamber orchestra, die aus zwölf Ländern kommen und ohne Dirigenten spielen, überzeugten mit ihrem nicht nur sehr eindringlichen, sondern auch hochprofessionellen Zusammenspiel, imposant nicht nur im enormen Klangvolumen, sondern auch in zarten Soli von Violinen und Celli.

Betörend war das Spiel von Blaž Šparovec, einem jungen, vielfach ausgezeichneten slowenischen Klarinettisten. Der Klang seiner Klarinette zog das Publikum von Anfang bis Ende in seinen Bann. Mal rang sein Instrument stürmisch mit den Streichern, mal war die Darbietung melancholisch-elegisch. Aber bis in die letzte Reihe waren die Leidenschaft und Intensität von Blaž Šparovecs Spiel unübersehbar. Dies schuf eine wunderbare Verbindung zwischen den Musiker*innen und dem Publikum, das durch unvorhergesehene Sprünge der Instrumente und die Lebensfreude der Künstler*innen immer wieder zum Schmunzeln gebracht wurde.

Ein außergewöhnliches Konzert, das die Zuschauer*innen den Künstler*innen mit Standing Ovatations dankten.

Veranstalter war die GWK – Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e. V., die das Konzert im Rahmen des internationalen Holzbläserfestivals Summerwinds Münsterland organisierte.

Anstehende Veranstaltungen