Heute

Prof. Christoph Schoener | Österliches Orgelkonzert

Online

Prof. Christoph Schoener zählt zu den renommiertesten Kirchenmusikern seiner Generation. Ausgebildet in Freiburg, Paris und Amsterdam, wirkte er mehr als zwei Jahrzehnte am Hamburger „Michel“. Dort setzte er Traditionen fort, besonders wenn er jährlich Bachs Weihnachtsoratorium, die Matthäuspassion und das Brahms-Requiem dirigierte. Regelmäßig gastiert er als Dirigent und Organist in der Hamburger Elbphilharmonie. Bei seinem Konzert in der Mettinger St. Agatha befasst sich Schoener mit den Werken Mozarts, die selten auf einer Orgel präsentiert werden.

Nach oben